EINTAUCHEN in eine andere Welt

Wassertemperaturen bis 24ºC

Die Tauchbasis des Hotel Föttinger zählt zu den besten und sichersten Schulungs- und Tauchausbildungszentren in Österreich. Für Hotelgäste ist diese frei zugänglich. Alle Taucheinrichtungen liegen direkt am Wasser und sind bis zum See befahrbar.

Nicht nur Hecht, Seesaibling, Reinanke, Aal, Karpfen, Aalrutte, Barsch, Perlfisch, Weißfische, See-, Bach-, und Regenbogenforelle sind im Attersee anzutreffen. Österreichs größter Binnensee mit Trinkwasserqualität ist bei Wassersportlern über und unter Wasser äußerst beliebt. Die guten Windverhältnisse bieten Seglern und Windsurfern optimale Bedingungen.

Die beste Tauchzeit ist Ende September bis Juni. Für die Zeit von Ende September bis Juni haben wir Ihnen deshalb ein Tauchen-Pauschal-Angebot geschnürt! Hier geht's zu unseren Angeboten rund ums Tauchen im Attersee.

Unsere Diving-Partner
TSVÖ - Tauchsportverband Österreich
Hermann KADASCH - Haiderstraße 12,
4030 Linz ACTION SPORT USI Wien
www.ausbildungszentrum-attersee.at 

www.taucher.net 

Top-Tauchangebote

Diving Week

  •  5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit DU/WC, TV, Telefon und teilweise mit Balkon
  •  reichhaltiges Büffet-Frühstück
  •  3 gängiges Abendmenü
  •  2 Flaschenfüllungen pro Tag
  •  2 Tage mit je 2 geführten Tauchgängen (= 4 geführte Tauchgänge) mit einer kooperierenden Tauchschule
  •  (nur buchbar mit abgeschl. CMS)

ab Euro 485,-- (mehr Information)

Tauchbasis Hotel Föttinger

Bei Hobby- und Sporttauchern sorgt die exzellente Sicht des stellenweise bis zu 172 Meter tiefen Sees für große Begeisterung.

Das Tauch- & Trainingsgelände ist Stützpunkt des TSVÖ. Viele renommierte Tauchschulen absolvieren hier ihre Tauchausbildung. Modere Seminar- und Tagungsräumlichkeiten stehen für Schulungen zur Verfügung. Tauch-Pauschalangebote oder Urlaub am hauseigenen Campingplatz erlauben günstige Tauchurlaubstage direkt am Attersee.

Folgende Einrichtungen stehen zur Verfügung:

  • NITROX und TRIMIX Füllstation. Durch den BOOSTER-Füllbetrieb können auch Sauerstoff, Helium, Argon mit 300 Bar in Tauchflaschen gefüllt werden.
  • Erste Hilfe Schrank am Wasser mit Sauerstoff für Notfälle
  • 12 Unterwasserplattformen (5, 10, 15, 20, 30, 35, 37, 40 Meter) 
  • 3 Unterwasserkuppeln für bis zu 6 Personen
  • Wassertemperaturanzeige aus 1/2, 5, 10, 20 und 30 Meter Tiefe
  • Wärme- und Umkleideraum, Duschen und WCs sowie Saunamöglichkeit dirket am See
  • Zwei Seminar- und Schulungsräume inkl. Pinnwände, Flip-Charts, Großbild TV, Video und Overhead